Tarifrunde 2016




termine M+E-Infomobil


UNTERNEHMEN DES MONATS: SELZER IN DRIEDORF

selzer.jpg

Regionalmanagement Mittelhessen

kl._mitglied_des_verein_mittelhessen_logo_rgb.jpg

MItgliederbereich VIS


newsticker

26.07.2016

IAB: Arbeitsmarktperspektiven weiter verbessert

Das IAB-Arbeitsmarktbarometer ist im Juli um 0,4 auf jetzt 103,2 Punkte und damit zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Sowohl die Aussichten für die Beschäftigung als auch für die...

Nachricht lesen ...

video aktuell


Gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Askan Duhnke, Interims-Geschäftsführer von Berkenhoff

Hessenmetall Twitter


Schriftgröße
A A A
 
16.05.2017

49. Hessischer Mathematik-Wettbewerb:

HESSENMETALL zeichnet die mittelhessischen Kreissieger aus

gewinner_mathewettbewerb.jpg


Wetzlar. Gießen. Limburg. Alsfeld. Im Rahmen des 49. Hessischen Mathematik-Wettbewerbs wurden heute in Aßlar die 37 mittelhessischen Kreissieger geehrt. Bevor sich die Jugendlichen allerdings über die verdiente Auszeichnung freuen konnten, mussten sie in den Räumlichkeiten der Alexander-von-Humboldt-Schule die dritte und entscheidende Klausurrunde zur Bestimmung der Landessieger absolvieren.

...mehr
08.05.2017

Mitgliederversammlung von HESSENMETALL Mittelhessen 2017

Stefan Weber: Industrie 4.0 funktioniert nur mit Arbeitszeit 4.0 // Metallarbeitgeber diskutieren über Chancen und Risiken der Digitalisierung

gsf-weber mv2017.jpg


Wetzlar. Gießen. Die mittelhessische Bezirksgruppe des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL veranstaltete ihre jährliche Mitgliederversammlung in diesem Jahr in der Wetzlarer Stadthalle. Bei seiner Einordnung der aktuellen wirtschaftspolitischen Herausforderungen legte Vorsitzender Stefan Weber ein besonderes Augenmerk auf das Thema Arbeitszeit. Passend zum Thema des Abends, der sich mit der Digitalisierung und den Entwicklungen im Bereich der Industrie 4.0 beschäftigte, machte Weber deutlich, dass gerade die gesetzlichen Arbeitszeitregelungen den neuen Anforderungen angepasst werden müssen.

...mehr
01.05.2017

HESSENMETALL Mittelhessen zum 1. Mai

Metallarbeitgeber nehmen Arbeitsbedingungen in den Blick

dr. dirk hohn klein.jpg


Wetzlar. Gießen. Limburg. Der Geschäftsführer des mittelhessischen Metallarbeitgeberverbandes, Dr. Dirk Hohn, nimmt den 1. Mai zum Anlass, einen Blick auf die Arbeitsbedingungen der Branche zu werfen:

...mehr
31.03.2017

HESSENMETALL Mittelhessen zeichnet Quiz-Sieger aus

messe_chance_gewinner.jpg

Wetzlar. Gießen. Neun spezielle Fragen zu heimischen Metall- und Elektro-unternehmen mussten beim M+E-Quiz des Arbeitgeberverbandes Mittelhessen auf der Ausbildungsmesse Chance in Gießen beantwortet werden. Jetzt überreichte Bereichsleiter Sascha Drechsel die drei Hauptpreise im Wetzlarer Haus der Wirtschaft Mittelhessen an die glücklichen Gewinner. Diese hatten alle Fragen zu den auf der Messe als Aussteller vertretenen Mitgliedsunternehmen des Verbandes korrekt beantwortet.

...mehr
20.03.2017

Mittelhessische Metallarbeitgeber warnen vor Schulz-Plänen

Dr. Hohn: „Kosten für Reformpläne sind unkalkulierbar“. - Mit großer Sorge hat HESSENMETALL Mittelhessen auf die aktuellen Berechnungen zu den Gesamtkosten der von SPD-Spitzenkandidat Schulz angekündigten Reformen des Arbeitslosengeldes reagiert.

...mehr
16.03.2017

Karikaturenausstellung öffnet ihre Pforten in Gießen

eroeffnung_der_karikaturenausstellung.jpg


Gießen. Wetzlar. Unter dem Titel „70 Jahre danach – die Erfolgsstory der Sozialen Marktwirtschaft im Spiegel der Karikatur“ eröffnete die Commerzbank Gießen gemeinsam mit HESSENMETALL Mittelhessen und der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) eine rund 70 Bilder umfassende Karikaturenausstellung.

...mehr
Nächste Übersichtsseite